Schnelle Hilfe bei 
einem Unfall im Ausland.



Für Zentralruf-Anfragen aus dem europäischen Ausland
 

+49 40 300 330 300
Mo - Fr von 8.00 - 20.00 Uhr

 

Online-Anfrage auch aus dem Ausland

Bei Unfällen im EU-Ausland sowie in Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz können Sie ebenfalls die Online-Auskunft des Zentralrufs der Autoversicherer nutzen.

zum Anfrageformular

Europäischer Unfallbericht

Damit Sie für den Fall der Fälle gerüstet sind, empfiehlt es sich, stets den Europäischen Unfallbericht im Auto mitzuführen. Dieses europaweit einheitliche Formular erleichtert das Protokollieren eines Unfalls. Eine mehrsprachige Ausfüllanleitung hilft dabei, Sprachbarrieren zu überwinden. Der Europäische Unfallbericht ist ein Durchschreibesatz: Die beiden identischen Teile werden gemeinsam von den Unfallbeteiligten ausgefüllt, unterschrieben und dann als Durchschriften getauscht.

Gern stellen wir Ihnen ein Exemplar des Europäischen Unfallberichts inklusive mehrsprachiger Ausfüllanleitung kostenfrei zur Verfügung.


Bestellung Einzelexemplare

Hier können Sie kostenfreie Einzelexemplare des Europäischen Unfallberichts (Formular mit Durchschreibesatz) inkl. mehrsprachiger Ausfüllanleitung bestellen.

Einzelexemplar bestellen (postalisch)

Download des Formulars „Europäischer Unfallbericht“ im PDF-Format


Bestellung größerer Mengen

Die Bestellung größerer Mengen ist kostenpflichtig. Für ein Angebot wenden Sie sich bitte an Drucksachen(at)gdv-dl.de.


Diese Webseite verwendet Cookies. Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden.